Themenmonat | It’s all about Swiss Books – ein Monat voller Schweizer Bücher

In den letzten Monaten habe ich durch diesen Blog ganz viele tolle Bücher gelesen, wundervolle neue Autor*innen entdeckt und einzigartige Verlage kennen gelernt. Dabei kam ich ganz schön in der Weltgeschichte rum. Ich habe Autor*innen aus den USA, Frankreich, Kuba, Grossbritannien, Deutschland, Australien, Italien, Brasilien, Holland oder Japan gelesen. Genau so kamen die Verlage aus allen Herren Länder. Aber was ist mit der Literatur aus meinem Heimatland? Habe ich auch Schweizer Autor*innen gelesen?

Aktion_2Ja, das habe ich! Und dabei habe ich nicht nur wundervolle neue Geschichten gefunden, sondern auch Lieblingsautor*innen wieder entdeckt. Aber über alles gesehen, kamen sie doch viel zu kurz. Darum widme ich ihnen auf meinem Blog einen ganzen Monat, einen ganzen Monat voller Schweizer Bücher, Autor*innen und Verlage.

Ankündigung:
Ihr werdet darum im Dezember auf meinem Blog Buchbesprechungen zu Büchern von Schweizer Autor*innen zu lesen bekommen, Verlagsvorstellungen und Autor*innen Interviews werden ebenso Bestandteil dieses Monats sein.
Und selbstverständlich lade ich euch herzlich ein unter dem Häshtäg #itsallaboutswissbooks ebenfalls eure Artikel beizusteuern, eurer Lieblingsbücher vorzustellen und der Liebe zu Schweizer Literatur zu frönen.

Ihr wundert euch, warum ich dies bereits Anfang November ankündige? Erstens, weil ich selbst so viel Freude an der Idee habe und es kaum erwarten konnte, sie mit euch zu teilen. Und zweitens möchte ich euch (und auch mir) etwas Zeit geben Schweizer Bücher zu lesen oder einen speziellen Beitrag vorzubereiten und zu planen. Ich möchte euch ja nicht zu einer „Hau Ruck Aktion“ nötigen.

Eckdaten

Zeitraum: 1. Dezember bis 31. Dezember | Häshtag: #itsallaboutswissbooks 
Es soll um Bücher von Schweizer Autor*innen und/oder aus Schweizer Verlagen gehen. Wir können also Artikel zu den liebsten Schweizer Verlagen oder Autor*innen veröffentlichen, die liebsten Bücher – egal ob neu oder alt – von Schweizer Schriftsteller*innen präsentieren, Besonderheiten der Schweizer Literatur entdecken, typische Schweizer Adventsgeschichten vorstellen … lasst eurer Fantasie freien Lauf!
Und vor allem lest viele, viele Schweizer Bücher und rezensiert sie unter dem Häshtag #itsallaboutswissbooks
Mitmachen dürft ihr wie ihr wollt und wie es für euch zeitlich passt. Es ist also egal, ob ihr auf eurem Blog Beiträge und Rezensionen unter dem Häshtag veröffentlicht, oder Fotos auf Instagram oder in anderen Sozialen Medien postet.

Zur besseren Übersicht wird am 1. Dezember ein Sammelbeitrag online gehen, wo ich alle Teilnehmer in einer Liste mit den entsprechenden Links eintragen werde. Ihr dürft mir also gerne hier oder ab dem 1. Dezember dann unter dem Sammelbeitrag eure Beitraglinks dalassen.

Ich freue mich auf viele tolle Schweizer Bücher, Neuentdeckungen, Wiederentdeckungen und ganz viele liebe Menschen, die diese Aktion zum Leben erwecken!
Aktion_1

21 Kommentare zu „Themenmonat | It’s all about Swiss Books – ein Monat voller Schweizer Bücher

  1. Liebe Nela,
    was für eine tolle Idee, ich bin ganz begeistert und werde deine Beiträge dazu auf jeden Fall interessiert verfolgen, denn ich habe glaub auch noch ein bisschen Nachholbedarf, was Schweizer Autoren angeht, auch wenn mein Lieblingsverlag und einer meiner allerliebsten Autoren (du weißt sicher, wer das ist 😉) ja Schweizer sind. 😊
    Da das also noch relatives „Neuland“ für mich ist (natürlich nur im metaphorischen Sinne, ich lebe ja schließlich direkt an der Schweizer Grenze 😄), bin ich mir – abgesehen vom zeitlichen und organisatorischen Aspekt – noch nicht sicher, ob ich dem Thema einen ganzen Blogbeitrag widmen kann, aber für Instagram lässt sich da doch bestimmt was machen. 😁
    Viele liebe Grüße,
    Elena

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Elena

      Es darf jeder so mitmachen, wie es für ihn passt, du darfst auch einfach ein Buch deines Lieblingsschriftstellers (ich glaube tatsächlich zu wissen, wer das ist :) ) lesen und unter dem Häshtag rezensieren – et voilà, schon hast du mitgemacht ;)
      Ich werde dich also gerne in die Liste eintragen und freue mich schon auf deine Instagram Bilder und alles, was sonst noch kommen mag.

      Grüessli, Nela

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe Nela,
        das wäre tatsächlich ein Kompromiss, obwohl ich wegen Zeitmangels nicht sicher bin, ob ich diesen Monat noch ein zusätzliches Buch und eine zusätzliche Rezension „reinquetschen“ lassen. Mir kam aber gerade noch eine kleine Idee, vielleicht lässt sich die zur Not noch umsetzen – aber trag mich mal lieber nicht vorher in die Liste ein, solange ich nichts konkret versprechen kann, denn ich mag niemanden enttäuschen!
        Aber wie gesagt, auf Instagram werde ich mich auf alle Fälle diesen Monat mal mit einem Post beteiligen. :)
        Liebe Grüße,
        Elena

        Gefällt 1 Person

      2. Ich hab mal deinen Instagram Account verlinkt, ich hoffe, das ist ok. :)
        Und mit den Fotos oder Beiträgen oder was immer du beisteuern möchtest, hast du ja noch etwas zeit bis im Dezember, wenn dann alles so richtig startet.

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Daniela,

    ich bin begeistert von deinem buchigen Vorhaben für Dezember. Das klingt wirklich großartig – da werde ich auf jeden Fall mitmachen! 🙂 Das schreit ja förmlich nach einem Monat Diogenes-Leserei. Ich habe noch ganz viele ungelesene Diogenes-Bücher in meinem Bücherregal, das passt also ganz fantastisch.
    Ich werde mich, wenn ich genaueres weiß, inwiefern ich mitmachen möchte – Verlagsvorstellung oder Rezensionen oder sowas – noch einmal bei dir mit weiteren Informationen melden. Wirklich eine tolle Idee!

    Liebe Grüße in die Schweiz!
    Sabrina

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Sabrina!

      Diogenes ist aber auch ein toller Verlag <3
      Ich werde dich einmal in die Liste aufnehmen und bin gespannt, was du dann schlussendlich beisteuerst.

      Grüessli, Daniela

      Gefällt mir

      1. Hiii Daniela,

        ich habe mich nun endlich für ein Buch entschieden, mit welchem ich an deiner Themenwoche teilnehmen möchte. Ich habe gerade einen Blogpost auf meinem Blog veröffentlicht, in dem ich das Buch kurz vorstelle. Ich freue mich schon auf den Dezember. ;)

        Liebe Grüße,
        Sabrina

        Gefällt 1 Person

      2. Vielen lieben Dank, Sabrina! Du bist toll!
        Ich hab dich schon in die Liste eingetragen und deinen Beitrag verlinkt.

        Hab einen schönen Abend!

        Gefällt mir

  3. Ich wusste gar nicht, das Einige der Autoren oben aus der Schweiz kommen.
    Die Idee nach Ländern zu lesen gefällt mir gut. Bei einer Buchmesse war ich mal zu einem Termin mit vielen unabhängigen Schweizer Verlagen eingeladen, dabei habe ich tolle Verlage, interessante Autoren und Bücher kennengelernt. Vorher wusste ich nur von Diogenes.
    Vielleicht habe ich noch etwas passendes hier um an deiner Aktion teilnehmen zu können. Da muss ich mal stöbern gehen.
    Viele Grüße
    Silvia
    #li

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Silvia,
      herzlichen Dank für deinen Kommentar. Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn du etwas findest zum mitmachen :) Du darfst mir dann gerne deinen Link dalassen, dann trage ich dich in die Liste ein.
      Grüessli, Daniela

      Gefällt mir

  4. Liebe Daniela,

    ich finde #itsallaboutswissbooks großartig und mache selbstverständlich mit. Etwas verspätet sind sie ersten Tipps auf Instagram online gegangen. Allerdings plane ich noch einen Beitrag auf dem Blog. Mein Fokus wird dabei auf Kinderbücher gerichtet sein, denn die kommen mir oft viel zu kurz. Insbesondere die Bücher von NordSüd, OrellFüssli und Atlantis sind besondere Schätze, die man unbedingt lesen und entdecken sollte.

    Und der Diogenes Verlag ist ja nicht nur aus der Schweiz, sondern zudem auch noch einer meiner liebsten Verlage. Das schreit geradezu nach Buchempfehlungen. Perfekt für das Xmas-Shopping auf den letzten Drücker. 😉

    Liebe Grüße
    Steffi

    Gefällt mir

    1. Liebe Steffi,

      verzeih dass ich so spät antworte, dein Kommentar ist im Spamordner gelandet…
      Es freut mich total, dass du mitmachst, deinen Blog habe ich im Sammelbeitrag auch schon verlinkt. Den direkten Link zu deinem Beitrag darfst du mir dann gerne noch dalassen, falls ich ihn nicht entdecken sollte.
      Ich freue mich über jeden der den Häshtag nutzt und die vielen tollen Bücher, die ich durch die Aktion schon entdeckt habe.

      Grüessli, Daniela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.