Quicktipp | Die Wunderfrauen – ab in die 70er Jahre

Quicktipp | Die Wunderfrauen – ab in die 70er Jahre

»Sie wollte Leben, nicht sterben. Und wenn es zu Ende ging, brauchte sie keinen Rat, keine Hilfe und keine Zuversicht. Alles sollte bis zuletzt so sein wie immer. Otto wusste als Einziger davon, und er war an die Schweigepflicht gebunden. Am nächsten Morgen war alles wie immer. Der Tag brach an, stellte sie vor Herausforderungen, [...]

Quicktipp | Loyalitäten – ein intensives Buch

Quicktipp | Loyalitäten – ein intensives Buch

»Können sich Menschen derart verändern? Birgt jeder von uns etwas Unnennbares in sich, das eines Tages auftauchen könnte wie schmutzige Tinte, eine antipathische Geheimtinte, die im Kerzenlicht sichtbar würde? Versteckt jeder von uns in sich diesen stillen Dämon, der sich jahrelang dumm stellen kann?«– S.102-103 Dephine De Vigan | Loyalitäten | aus dem Französischen von [...]

Rezension | Das Geheimnis von Zimmer 622 – von allem etwas zu viel

Rezension | Das Geheimnis von Zimmer 622 – von allem etwas zu viel

»Weil Lachen stärker ist als alles andere, stärker als Liebe und sämtliche Leidenschaften. Das Lachen ist eine Form von zeitloser Vollkommenheit. Man bedauert es nie, man geniesst es immer ganz und gar. Wenn es vorbei ist, ist man zufrieden, man möchte mehr davon, ohne mehr als das zu verlangen. Selbst die Erinnerung an das Lachen [...]

Rezension | Die Wunderfrauen – Von allem nur das Beste

Rezension | Die Wunderfrauen – Von allem nur das Beste

»In dieser Nacht fand Luise nur schwer in den Schlaf. Sie wälzte sich im Bett herum und dachte darüber nach, dass Helga einfach so wieder in ihr Leben spaziert war. Jahrelang hatte sie versucht, den Vorfall aus ihrer Erinnerung zu verbannen, und dennoch geahnt, dass das Ganze noch nicht ausgestanden war.«– S. 106 Die Wunderfrauen [...]