Quicktipp | Winterhof – Hörst du den Ruf des Schnees?

Winterhof – Hörst du den Ruf des Schnees? | Sameena Jehanzeb | Oktober 2018 | Zeilengold Verlag | 160 Seiten
Dieses Buch wurde mir als Leseexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst.

»Sie reckte die Arme den Sternen entgegen und schloss für einen Moment die Augen. Der weiße Tod umarmte sie, strich ihr mit vertrauten Fingern zärtlich über die blasse Haut und sie badete in seiner Kälte. Der Drang, den Winter hinauszuschicken, wurde stärker, fast unerträglich.«
– ca. S.41

Manche Buchcover sind einfach ein Augenschmaus, so auch jenes von Winterhof. Ganz in Blautönen gehalten, strahlt es eine Kälte und Erhabenheit aus, die perfekt zu dieser Märchenadaption passen. Die tolle optische Gestaltung beschränkt sich nicht nur auf das Cover. Auch im Buch selbst finden sich immer wieder Seiten mit wunderschönen Illustrationen, die das zuvor gelesene verbildlichen.Weiterlesen »

Advertisements

Rezension | Catharina Junk – Auf Null

Auf Null | Catharina Junk | Kindler Verlag | August 2016 | 400 Seiten

 

»Du spinnst wirklich«, wiederholt mein Vater noch einmal und boxt mich etwas unbeholfen gegen den Oberarm. Das ist eine bedeutungsvolle Geste, wenn man bedenkt, dass mein Vater mich seit der Diagnose gar nicht mehr berührt hat, damit nichts kaputt geht. (S.16)

Kurz zum Inhalt

Nina ist 20 Jahre alt und das Leben liegt verlockend vor ihr, zusammen mit ihrer besten Freundin Bahar schmiedet sie Urlaubspläne. Aber nach einem spontanen Besuch im Sonnenstudio kommt alles ganz anders. Ihr Körper ist übersät mit roten, juckenden Punkten und eine besonders schwere Grippe rafft sie dahin. Denkt zumindest Nina, doch der Arzt den sie daraufhin konsultiert überweist sie direkt in die Notfallstation des örtlichen Krankenhauses. Schnell wird Nina klar, dass die um sie herum wuselnden Ärzte nichts Gutes verheissen.Weiterlesen »