März Wrap Up

Mich hat heute eine bleierne Müdigkeit überfallen und bevor ich auf dem Sofa noch ganz wegnicke, werde ich einen kurzen Blick auf meinen Lesemonat März werfen. Der erste Frühlingsmonat im Jahr hatte so einiges im Ärmel für uns. Von beinahe sommerlichen Tagen und Temperaturen von über 20°C bis hin zu dichtem Schneegestöber und einer winterlichen Scheeschuhwanderung gibt es vieles zu berichten. Aber wie immer, beginnen wir mit meiner Lektüre.

Gelesen

Der März begann für mich ein wenig harzig. Ich habe mir zu Beginn des Monats nämlich grad das neue Buch von Joël Dicker besorgt und mich voller Vorfreude an die Lektüre von Das Geheimnis von Zimmer 622 gemacht. Es war aber leider nicht ganz der spannende Page-Turner wie ich mir erhofft hatte. Die ersten 2/3 habe ich mich, ich möchte nicht sagen durch das Buch gequält, aber wirklich Lesefreude kam auch nicht auf. Es dauert auch nur schlappe 400 Seiten, bis wir endlich einmal wissen, wer denn in Zimmer 622 ermordet wurde. Von da weg blitzt aber die Raffinesse und das Können des Autors durch und die Spannung ebbt nicht mehr ab. So wirklich überzeugt bin ich aber am Ende dann doch nicht.
Darum musste zwischendrin auch mal ein bisschen andere Lektüre her und so habe ich während eines Coiffeurbesuchs mit Loyalitäten von Delphine de Vigan begonnen und einfach mal so das halbe Büchlein weg gelesen. Das geht nicht nur wegen den wenigen Seiten so schnell, sondern auch weil die Geschichte unglaublich stark erzählt wird und man einfach Seite um Seite liest. Ein ganz starkes Buch!
In den letzten Märztagen habe ich dann auf dem Balkon das warme Wetter genossen und so auch in kürzester Zeit den zweiten Teil der Red Rising Reihe Im Haus der Feinde durch gelesen. Den ersten Teil fand ich noch ein wenig spannender und neuer (war halt auch der erste Teil), während ich hier im zweiten Teil ganz viele der Schlachtszenen nur quer gelesen habe. Ich fand das teilweise schon sehr langatmig und auch ein wenig kompliziert zu lesen (wer jetzt gegen wen und von welcher Seite und über welches Manöver…). Aber nichts desto trotz mag ich die Reihe und find sie auch spannend und interessant zu lesen. Nachschub ist jedenfalls bereits unterwegs.

Neuzugänge

Mit neuen Büchern war ich diesen Monat echt sparsam. Es ist nur Das Geheimnis von Zimmer 622 bei mir eingezogen und auch bereits weg gelesen.

Aktuelle Lektüre

Momentan hänge ich grad ein wenig zwischen den Stühlen. Am liebsten würde ich mit meinem neusten Neuzugang (kam grad am 1.4. bei mir an) Das Flüstern der Bienen beginnen. Da dieses Buch aber Teil einer Leserunde ist, muss ich mich noch ein wenig gedulden. Ich werde mich in den nächsten Tagen wohl mal vor mein Bücherregal stellen und spontan entscheiden, was es wird. Es wäre wieder einmal Zeit für eines von meinem #12für2021 Stapel …

Statistik

gelesen: 3 Bücher
Seiten total: 1368
Seiten pro Tag: ca. 44
SuB total: 74 (-2)

Und sonst so?

Wie bereits erwähnt, gab es im März noch einmal vom Wintereinbruch bis zu beinahe sommerlichen Tagen alles, was das Herz begehrt. Zu Beginn des Monats machte ich mich bei schönstem Frühlingswetter auf zu einer Umrundung des Pfäffikersees und genoss die warmen Sonnenstrahlen auf einem Fischersteg und mit einem guten Buch.
Mitte Monat gab es dann für meinen Mann und mich auch noch einmal eine wunderschöne Schneehschuhtour im Arvenbühl zu entdecken. In absoluter Stille stapften wir durch verschneite Wälder und zu verlassenen Alpen. Das war wirklich ein Erlebnis!

Auf dem Balkon ist unsere Kräuterpalette beinahe vollständig bepflanzt. Es fehlen nur noch der Peterli und Basilikum, aber da die Kälte nicht mögen, müssen die sich noch ein wenig gedulden. Auch in allen anderen Töpfen spriessen die Blümchen fleissig. Und im Wildbienenhaus sind auch bereits die ersten Bewohner eingezogen.

Ebenfalls im März hatte ich beim Velohändler im Nachbardorf einen Termin. Ich durfte diverse eBikes Testfahren. Und da ich so begeistert war, habe ich auch bereits ein Modell einer Schweizer Firma bestellt. Leider muss ich mich aber arg gedulden, bis mein Velo dann endlich hier ist. Ein Liefertermin ist nämlich noch nicht bekannt. Im Moment scheinen Elektrovelos voll im Trend zu sein.

Monatsziele

  • Rezension zu Loyalitäten schreiben
  • mich ab der #buchigenfrühlingsgefühle Challenge und der dazugehörigen Leserunde erfreuen
  • weiter den Frühling geniessen
  • und hoffentlich ganz viel lesen

Beim Hinterlassen eines Kommentars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Personenbezogene Daten wie eure IP-Adressen und ggf. der (Nutzer-) Name, die E-Mail Adresse und eure Website-Url erhoben und gespeichert werden.

2 Kommentare zu „März Wrap Up

  1. Liebe Daniela

    Dieser März hat sich wettertechnisch auch für mich wie ein kleiner April angefühlt und ich bin sehr neugierig auf alles, was der richtige April dann noch bringen wird.

    Die Kräuter wuchern bei mir auch immer ganz wild. Mein Peterli stirbt im Winter immer und wächst dann im Frühling, sobald er ready ist, wieder von selber. Aktuell sind die kleinen Pflanzen schon ca. 5 cm hoch. Allerdings wachsen die auch auf dem Balkon an der Hauswand, da sind sie immer sehr geschützt. Basilikum erlebt bei mir aber leider nie lange. Egal, ob ich die Pflanze kaufe oder selber ziehe, egal, wie oft ich giesse/an die Sonne stelle/umtopfe usw. Wir werden wohl nie Freunde.

    „Loyalitäten“ möchte ich auch unbedingt ganz bald einmal lesen und ich freue mich so sehr auf unsere Leserunde zu „Das Flüstern der Bienen“.

    Ich wünsche dir einen wundervollen April und ein sonniges und frohes Osterfest
    Livia

    https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/2021/04/lese-statistik-marz.html

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Livia

      Es tut mir so Leid, dass ich dir nicht früher geantwortet habe, bei mir ist grad ganz schön viel los.

      Ich freue mich auch mega auf unsere Leserunde, vielleicht sind wir uns ja einmal einig, was dieses Buch angeht :)
      Loyalitäten ist wirklich ein ganz starkes Buch und ich sollte mich endlich, endlich einmal an die Rezension dazu setzen…

      Grüessli, Daniela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..