Bloggestöber | #22 – Inspiration, Lieblingsbücher & zweite Chancen

Viel zu lange ist es her, dass hier auf dem Blog ein Bloggestöber online ging und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich wieder ganz viele tolle Beiträge angesammelt haben, die ich euch gerne zeigen möchte. Es geht um Lieblingsbücher, Inspiration und zweite Chancen. Lasst euch also überraschen!

Bloggestöber

Meine Endteckungen

[Bücherwurmprobleme] Wir alle lieben sie, unsere Bücher. Werden wir allerdings nach dem Lieblingsbuch gefragt, kommen wir schon einmal ins Stocken. Woran das wohl liegen mag? Jacquy hat sich dazu mal ein paar Gedanken gemacht.

[Über Bücher sprechen] Auch das haben wir wohl alle gemeinsam, wir lieben es, über Bücher zu plaudern. Meistens tun wir das jedoch über gelesene Exemplare. Warum wir aber auch über ungelesene Bücher ganz schön viel zu sagen haben, beschreibt Jennifer in ihrem Beitrag.

[Weitblicke] Ein paar wunderschöne Eindrücke von ihrer Reise an der Côte d’Azur gibt es bei Kerstin auf dem Blog.

[Influencer] Im Beitrag von Jana geht es darum, warum manche mit ihrer Meinung hinter dem Berg halten und warum eine klare Positionierung manchmal doch angebracht wäre.

[Der Kampf mit dem Schal] Gehört ihr auch zu jener Spezies, die sich gerne den Schal kunstvoll um den Hals drapieren würde und jedes Mal daran scheitert? Am Ende wurstelt ihr ihn irgendwie um den Hals und in die Jacke. Dann ist dieser Beitrag von Simone eure Rettung.

[Herzensbücher] Die Reihe „Herzensbücher“ gibt es bei Janika auf dem Blog schon länger. Zusammen mit Sabrina stellt sie einmal im Monat eines ihrer Herzensbücher vor. Diesen Monat zeigt sie uns ein Buch, dass auch mir am Herzen liegt.

[Inspiration] Sucht ihr manchmal auch nach Inspiration und seid etwas ratlos, wo ihr eure Muse wohl finden könnt? Julia zeigt uns ein paar Tipps und Tricks, die ihr geholfen haben.

[Zweite Chancen] Erst grad vor ein paar Wochen ging es mir auch so, dass ich einem Buch eine zweite Chance gegeben habe und im zweiten Anlauf absolut begeistert war von der Geschichte. Warum Bücher zweite Chancen verdienen schreibt Rika in ihrem Beitrag.


Beim Hinterlassen eines Kommentars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Personenbezogene Daten wie eure IP-Adressen und ggf. der (Nutzer-) Name, die E-Mail Adresse und eure Website-Url erhoben und gespeichert werden.

Werbeanzeigen

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

15 Kommentare zu „Bloggestöber | #22 – Inspiration, Lieblingsbücher & zweite Chancen

  1. Liebe Daniela,
    ach, schön! Ich freue mich ganz doll, dass ich’s in dein Bloggestöber geschafft habe. Das versüßt mir direkt den Tag <3
    Es freut mich auch sehr, dass dir »Abbitte« ebenfalls am Herz liegt. Ich finde, es ist ein ganz außergewöhnliches Buch, das noch lange im Kopf des Lesers bleibt und zum Nachdenken anregt :)
    Alles Liebe aus dem Berner Seeland,
    Janika

    Gefällt 2 Personen

  2. Vielen herzlichen Dank liebe Daniela für die Verlinkung meines Artikels auf deinem Blog, es hat mich total gefreut. Meistens trägt man den Schal aus Bequemlichkeit auf dieselbe Art. Ich wollte dies ändern und habe ein paar Ideen für mich herausgesucht. Deine Entdeckungen finde ich fantastisch, gerne werde ich mir diese näher anschauen. Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    Gefällt 1 Person

  3. Da sind viele spannende Links dabei. Nach dem Litznetzwerk muss ich die mir auch mal vornehmen, falls ich nicht schon im Verlauf des Wochenendes über die Beträge stolper :). Finde solche Beiträge aber immer super.

    Lg Nicole
    #litnetzwerk

    Gefällt 1 Person

  4. Hej Daniela,
    ein toller Beitrag mit schönen Anregungen zum Stöbern. Ich verbringe jeden Sonntag damit für eine Stunde mir neue und bekannte Blogs anzuschauen. Für nächsten Sonntag speichere ich mal deinen Beitrag und gehe auf Erkundungstour. Vielen Dank dafür.
    LG Kerstin

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Daniela,
    gerade das mit den zweiten Chancen kann ich gut nachvollziehen. Manchmal ist für ein Buch einfach nicht die richtige Zeit und dann flutscht es auch nicht. Nimmt man es dann später wieder zur Hand, denn ist es plötzlich mega spannend und liest sich im Nu weg. Ich entscheide, wenn ich ein Buch angelesen habe und es mich nicht fesseln kann immer, ob es Potential hat, mich zu fesseln, dann bekommt es irgendwann eine zweite Chance. Oder kann ich zu dem Zeitpunkt schon absehen, dass wir keine Freunde werden, dann kommt es aus dem Haus.
    Hab einen schönen Abend
    LG
    Yvonne
    #litnetzwer

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Yvonne,
      ich glaube ja ganz fest daran, dass es für Bücher eine richtige Zeit oder die richtige Stimmung gibt und so ist der erste Versuch meist nicht mein letzter.
      Allerdings muss man, wie du auch sagst, wissen, wann man sch von etwas trennen muss. Nicht alle Bücher können gefallen und dann dürfen sie auch gerne in neue Hände.
      Grüessli, Daniela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.